Vorwerk VR200 Sommer- und Winterzeit umstellen

Wenn auch etwas verspätet berichtet, hat Vorwerk mit dem Software-Update auf Version 2.1.4 das von mir beschriebene Problem mit der falschen Uhrzeit behoben. Der Kobold stellt nach dem Update nun automatisch von Sommer- auf Winterzeit (und umgekehrt) um. Dies funktioniert jedoch nur bei Verwendung der entsprechenden Handy-App – scheinbar bezieht der Staubsauger die Uhrzeit nicht direkt übers heimische WLAN, sondern unter Zuhilfenahme des Smartphones. Außerdem hat Vorwerk mit dem Update die Handhabung der Fernbedienung optimiert. Diese liegt bei mir übrigens immer noch originalverpackt im Karton, schließlich bietet die Smartphone-App einen weit aus größeren Funktionsumfang.

Eine Anleitung zum Upgrade der Firmware findet ihr direkt bei Vorwerk.

14 Kommentare

  1. Weder nach dem Software-Update auf Version 2.1.4 noch mit Version 2.1.6 erfolgt bei meinem VR 200 eine Aktualisierung der Uhrzeit nach der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit.
    Eine manuelle Änderung/Korrektur der Uhrzeit bei ausgeschaltetem WLAN wird durch Einschalten des WLAN wieder rückgängig gemacht.
    Alles sehr nervig!!

    1. Hallo Armin,

      das ist komisch! Mein VR300 hat sich heute zur „richtigen“ Zeit auf den Weg gemacht.. Hast du den Vorwerk Support bereits kontaktiert?

    1. Hallo Ralf,

      nutzt du bereits die neue MyKobold App oder den Vorgänger? Bei meinem VR300 in Verbindung mit der MyKobold-App hat die Umstellung funktioniert…

  2. VR200 mit Firmware 2.1.7 und MyKobold-App 2.5.5.
    Die Umstellung von Sommerzeit auf Normalzeit hat auch dieses Mal (gestern) nicht funktioniert. Ich habe sogar das WLAN gelöscht, einen Total-Reset (15s drei Tasten) durchgeführt, Zeit manuell eingestellt und aktuelle Firmware neu aufgespielt – kaum war er wieder im WLAN (was übrigens extrem krampfhaft erst im hundertsten Versuch geklappt hat), hatte er wieder die falsche Sommerzeit.
    Es ist wirklich nicht zu fassen, was die sich da zurecht programmieren. Das vergessene Zertifikat in der vorletzten Firmware hat alles getoppt.

    1. Hallo,

      danke für deine Rückmeldung. Ich habe für dich bei Vorwerk nachgehakt und folgende Antwort erhalten 🙂

      Mit der Zeitumstellung am 31. Oktober 2021 zeigen vereinzelt VR200 Saugroboter noch die alte Sommerzeit in Deutschland an. Die Umstellung auf Winterzeit erfolgt bei diesen VR200 Saugrobotern automatisch am Sonntag, den 07. November, sobald international alle Länder die Zeitumstellung vollzogen haben. Kund:innen müssen aber nichts weiter tun. Die Zeitumstellung beim VR300 läuft lokal, wodurch die Aktualisierung am vergangenen Wochenende reibungslos funktionierte, wie du auch an deinem Gerät richtig festgestellt hast.

      1. Hallo,

        ja, genau die Rückmeldung habe ich auf deren Facebook-Seite nun auch bekommen: Es sind die DST-Daten der USA eingebaut, nicht die der EU.
        Das sollte sich doch ändern lassen …

        Viele Grüße!

  3. Hab auch einen VR200 und dieses Problem jedes Mal… Wie armselig. Dafür protzt Vorwerk bezüglich ihrer IT auf Twitter „We make IT happen“. Ist das Ironie oder Sarkasmus? 🤔

  4. Hallo, wir schreiben inzwischen das Jahr 2020 und dazu schon 3,5 Monate. Unser VR 200 hat immer noch Sommerzeit, jedoch ist es ja bald auch wieder Sommer 😉

    Trotzdem ist es ein Witz

      1. Bei mir passiert das auch (aktuelle Firmware, aktuelle App, aktuelle Zeit überall – nur bei „Turbinchen“ nicht).

        Bin selbst Entwickler – mir wäre so was peinlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.